Donnerstag, Jänner 25, 2007

Neulich in der Kugellagerfabrik...

Aus der Reihe "Gefahren am Arbeitsplatz"sehen wir heute ein besonders schlimmes Beispiel, was passieren kann, wenn man morgens zur Arbeit kommt und in einen Eimer voller Kugellager fällt.

Diese, und viele andere mehr oder minder exzessive Körperveränderungen (= body modification = BM) kann man in dem englischsprachigen Blog zum Onlinemagazin bewundern.

Mir persönlich ist es egal, was andere Leute mit ihrem Körper anstellen. Jedoch muss ich es weder ästhetisch finden, noch als gute Idee betrachten.

Btw, ein nüchterner Magen ist bei dem Blog hilfreich...

Kommentare:

wolfi hat gesagt…

AAAAAUUUUUUUUAAAAAAAAA!!!!!!

tschuldigung, aber ich hab grad das bild gesehen, das mußte raus.
(der hat garantiert noch'n fleischerhaken durch die nudel)

Po8 hat gesagt…

Könnte auch sein, dass er sowas mit seiner Nudel gemacht hat... *grusel*