Freitag, Jänner 09, 2009

Neulich beim christlichen Marketing (letzter Teil)

Karl Jaspers (1883-1969)

Uniques selling proposition: Die rationale Form und das anschauliche Sein ist jedes Mal nur das Medium, in dem der eigentliche Beweis aus der Erfahrung des Ungenügends sich hervortreibt. Blickt man durch den Schleier der rationalen Sprache hindurch, so sieht man die Quelle jedes Beweises im Seinsbewusstsein der Existenz, das sich zum Ausdruck bringt.

Reason why: Die Kraft der Beweise besteht nur im existentiell erfüllten Gehalt der Gegenwart des Seins, worin als Chiffre die Transzendenz vernommen wird. [...] Gegen meinen Zweifel gibt es keine Widerlegung, sondern nur ein Tun. Die Transzendenz wird nicht bewiesen, sondern von ihr wird gezeugt. Die Chiffre, in der sie mir ist, wird nicht wirklich ohne mein Tun.


Gott. Just do it.



Luigi Fantappié (1901-1956)

Uniques selling proposition: In dem Wesen, das die Ursache von allem ist, [...] muss eine unendliche Rationalität wirken.

Reason why: Alle Gesetze des naturwissnschaftlichen Universums leiten sich im Grunde von einer einzigen Art Gleichung ab und sind deren partielle Ableitungen.

Supporting evidence: Die komplette Theorie der Zahlen und um so mehr die gesamte Mathematik stellen im wahrsten und tiefsten Sinne des Wortes "unendlich" ein unendliches System der Wahrheit dar, was bedeutet, dass kein menschlicher Geist, der ja immer Beschränkungen unterliegt, dem je auf den Grund gehen und es komplett besitzen könnte. [...] Die heutige Mathematik sollte nicht mehr als Naturwissenschaft betrachtet werden, sondern eher als die wahre und eigentliche metaphysische Wissenschaft, die wahre und eigentliche "Ontologie".

Gott. Zahlen lügen nicht!



Wilhelm Friedrich Weischedel (1905-1975)

Unique selling proposition: Indem das skeptische Denkendas unvordenkltiche Geheimnis als seinen eigenen Ursprung und als Mächtigkeit über aller Wirklichkeit erfährt, redet es von Gott.

Reason why: Nimmt man so das Geheimnis als Wirklichketi und als letzte Wirklcihkeit an, dann scheint man in der Nähe von Mystik und christlichem Glauben zu geraten. Denn auch für die Mystik ist das erste das Mysterium der Gottheit [...].

Supporting evidence: So ist das Geheimnis als das, was allem Denken vorangeht, das Unvordenkliche, was also allem Denken zuvor ist, ohne doch als solches eigens gedacht werden zu können. [...] Das Wissen von der Gottheit ist ebensosehr Erkenntnis wie Verzicht auf Erkenntnis: Ein Umkreisen des Geheimnisses.


Gott. Zweifeln sie noch, oder glauben Sie schon?


Hier zu Teil 1 Hier zu Teil 2 Hier zu Teil 3
Hier zu Teil 4 Hier zu Teil 5 Hier zu Teil 6
Hier zu Teil 7 Hier zu Teil 8 Hier zu Teil 9
Hier zu Teil 10 Hier zu Teil 11 Hier zu Teil 12

Kommentare:

Tat hat gesagt…

Hi Ollie,
man muss anscheinend was posten, um zu Dir durchzukommen. Also hier mein Senf: was denkst Du bewegt einen Menschen dazu an Gott zu glauben? So wie man ja auch nachvollziehen kann, was einen Menschen dazu bewegt hat mit einer Kalaschnikov (oder wie man das schreibt) einen Fastfoodladen zu stuermen und 12 ihm unbekannte Mitbuerger zurueck zum Hersteller zu schicken, so muss es doch auch moeglich sein, die Gedanken und Beweggruende eines an Gott glaubenden Menschen nachzuvollziehen. Das wuerde ich nun gerne von Dir lesen. Aber bitte glaubwuerdig. Nicht so, jaja wir haben alle Angst vor dem Tod und wir koennen uns das nicht erklaeren, denn es gibt ja auch viele, die Angst vor dem Tod haben und trotzdem nicht an Gott glauben. Auch kein, die Religion entsprang den Naturreligionen, weil man versuchte...denn wir stammen ja auch alle von den gleichen Menschen ab und trotzdem gibt es welche, die daran glauben und andere die nicht daran glauben. Also bitte keine Floskeln und Clichees sondern nachvollziehbare Gedanken eines Glaeubigen Menschen.
Bussi
yours
Tat
P.S. ich wuerde natuerlich auch gerne von Dir lesen, wie es Dir geht etc. aber das musst Du ja nicht veroeffentlichen.

sapere aude hat gesagt…

Hey Kollege. Wie siehts aus, würdest Du eine Atheisten-Kampagne unterstützen indem wir einfach die aktuelle britische Atheisten-Bus-Kampagne auf Deutschland ausweiten. Bitte mach mit! Die Gelegenheit ist gerade supergünstig!!!